Brücken-Neubau für 145.000 Euro in Hagen

Die Holzbrücke über den Steinbeck in Stade-Hagen ist marode
2Bilder
  • Die Holzbrücke über den Steinbeck in Stade-Hagen ist marode
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Holzbauwerk an der Mühle weicht stabiler Konstruktion mit Stahlelementen

tp. Hagen. Die von Autofahrern, Fußgängern und Radfahrern genutzte Holzbrücke über den Bach Steinbeck am Mühlenteich in Hagen ist marode. Auf Beschluss der Ortsrates wird das Bauwerk im Südwesten der Stader Ortschaft abgerissen und durch eine stabile Konstruktion aus Holz und Stahl ersetzt.

Die letzte große Sanierung der Brücke erfolgte in den 1990er Jahren. Eine erneute Reparatur ist laut Bürgermeisterin Inge Bardenhagen nicht rentabel, sodass sich die Politik für den 145.000 Euro teuren Neubau entschloss.

Die Bauarbeiten am Fredenbecker Weg beginnen im Juni. Für die dreimonatige Abriss- und Bauzeit ist die Bach-Querung für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die Holzbrücke über den Steinbeck in Stade-Hagen ist marode
Morsches Holzbauteil an der Brücke
Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.