Fahrt zum Jugendkongress

tp. Stade. Die Möglichkeit zur Teilnahme am Jugendkongress für 16- bis 20-Jährige im Berliner Congresscentrum (bcc), den das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Bundeszentrale für politische Bildung am Alexanderplatz in Berlin verantsaltet, bietet die Stadt Stade. Anlass der Aktio ist der „Tag des Grundgesetzes“ am Samstag, 23. Mai. Während des Kongresses sollen Möglichkeiten gezeigt und entwickelt werden, sich zivilgesellschaftlich für Toleranz und Demokratie einzusetzen. "Dabei wird es nicht nur Diskussionsplattformen, Foren und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch geben. Das Thema wird auch sehr praxisorientiert angegangen", sagt Christine Boge vom Stabsbereich EU-Förderung, Städtepartnerschaften und Integration der Stadt Stade. Kosten entstehen den Teilnehmenden nicht.

• Interessenten melden sich bei Christine Boge, Tel. 04141 - 401-107 oder per E-Mail unter Christine.Boge@stadt-stade.de an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen