bc. Stade. Bei einem Treffen der kommunalpolitischen Vereinigung der CDU hat Landrat Michael Roesberg seine Vision für den Landkreis Stade in zehn Jahren vorgestellt. Roesberg erwartet im Jahr 2025 einen schuldenfreien Kreis bei einer gleichbleibenden Bevölkerungszahl und erteilte allen Spekulationen über eine mögliche Fusion mit einem benachbarten Landkreis eine deutliche Absage. Die Anzahl der Studenten an der Hochschule 21 in Buxtehude werde auf mindestens 1.500 anwachsen. Außerdem müsse der Hafen in Stade-Bützfleth bis dahin erweitert werden, um den Transportverkehr zwischen den Airbus-Werken überwiegend auf dem Wasser bewältigen zu können. Im Energiesektor geht Roesberg von einem großen Fortschritt bei der Produktion von regenerativem Wasserstoff zur Energiespeicherung aus.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen