sb. Fredenbeck. Die Erweiterung des Parkplatzes im Bereich der Sportanlagen und des Jugendhauses ist ein Thema auf der Sitzung des Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Fredenbeck am Dienstag, 20. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus, Schwingestraße 1. Im Jahr 2019 hatte der Rat der Gemeinde Fredenbeck auf der Basis eines Antrages der CDU-Fraktion im Haushalt 2020 Haushaltsmittel in Höhe von 50.000 Euro bereitgestellt, um die Parkplatzsituation im Bereich der Sportanlagen am Raakamp zu verbessern. Im Rahmen eines Vor-Ort-Termins wurde ein Alternativvorschlag erarbeitet, der aus Sicht der Verwaltung eine Reihe von Vorteilen bietet. Dieser soll nun erörtert werden.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen