Regionalplanung, Wirtschaft und Schule: Drei Kreisausschüsse tagen in Stade

bo. Stade. Landkreis-Politik wird in drei Kreisausschüssen gemacht. Die Sitzungen im Kreishaus Stade, Am Sande 2, im Überblick:
• Der Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen wirft am am Mittwoch, 21. August, um 8.30 Uhr einen Blick in die Zukunft. Auf der Tagesordnung stehen das regionale Raumordnungsprogramm, Naturschutz-Ziele, das Abfallwirtschaftskonzept bis 2016, ein mögliches Klimaschutzkonzept auf Grundlage des Klimaschutzberichtes 2014 und der Hochwasserschutz an der Este.
• Erfahrungen mit dem Anrufsammeltaxi sind das Thema im Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus am Mittwoch, 28. August, um 8.30 Uhr. Außerdem geht es um den Nahverkehrsplan für 2014 bis 2018, den Betrieb der Klappbrücke über das Oste-Sperrwerk und die Möglichkeiten eines Fahrradverleihsystems.
• Wie entwicklen sich die Schülerzahlen und wie geht es mit den Förderschulen im Landkreis Stade weiter? Über diese und andere Fragen beraten sich die Mitglieder des Schulausschusses am Donnerstag, 29. August, um 15 Uhr. Weiteres Thema ist das Volumen der Kreisschulbaukasse und es wird über die Bildungsregion Landkreis Stade berichtet.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen