Sporthalle Camper Höhe: Stade prüft Alternative zu Neubau

Die Sporthalle Camper Höhe wird wahrscheinlich abgerissen  Foto: tp
  • Die Sporthalle Camper Höhe wird wahrscheinlich abgerissen Foto: tp
  • hochgeladen von Jörg Dammann

jd. Stade. Vorgesehen war, im Finanzausschuss über die Alternativen Neubau oder Sanierung zu diskutieren: Jetzt kommt bei der Frage, wie mit der maroden Sporthalle der Realschule Camper Höhe umzugehen ist, eine dritte Option ins Spiel. Die Halle wird einfach abgerissen und nicht ersetzt. Stattdessen mietet die Stadt Stade Hallenzeiten bei der benachbarten Fröbel-Turnhalle an. In der Halle, die zur Förderschule Lernen gehört, sind noch Kapazitäten frei. Die Politik hat jetzt die Verwaltung damit beauftragt, über eine Anmietung mit dem Träger der Förderschule, dem Landkreis Stade, zu verhandeln.

Die Fröbel-Turnhalle war erst vor ein paar Monaten saniert worden, nachdem sie zuvor als provisorische Unterkunft für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge gedient hatte. Laut Bürgermeisterin Silvia Nieber sind in der Drei-Feld-Halle noch Felder frei, sodass diese für den Schul- und Vereinssport angemietet werden könnten.

Damit würde Stade knapp 5 Mio. Euro Baukosten für eine neue Halle an der Realschule sparen. Außerdem könnte bei der alten Halle auf die Investitionen in Brandschutzmaßnahmen verzichtet werden. Zunächst war vorgesehen, für die Sporthalle der Realschule eine Übergangslösung zu schaffen, bis 2022 ein Neubau erfolgt. Eine weitere Nutzung wäre selbst eingeschränkt nur möglich, wenn man die Auflagen beim Brandschutz erfüllt.

Da die Förderschule Lernen 2028 ausläuft, bietet sich vielleicht sogar die Chance, die Fröbel-Turnhalle dann ganz zu übernehmen.

Autor:

Jörg Dammann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen