Stader Kreistag in der BBS-Sporthalle

nw/bo. Landkreis. In ungewohnter Umgebung kommt der Stader Kreistag am Montag, 29. Juni, zusammen: Die Sitzung findet um 9 Uhr in der Sporthalle Süd der Berufsbildenden Schulen I in Stade, Glückstädter Straße, statt. Die Halle bietet ausreichend Platz für eine öffentliche Sitzung unter Corona-Bedingungen.

Auf der umfangreichen Tagesordnung stehen unter anderem personelle Veränderungen in den Fachausschüssen des Kreistages und zahlreiche Finanzthemen, darunter auch die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Einnahmen des Landkreises.

Zur Sprache kommen außerdem die von Landrat Michael Roesberg angekündigte Bildung eines neuen Ausschusses für Abfall und Kreislaufwirtschaft und eine Reihe von Anträgen aus der Politik, unter anderem zur Zukunft der Elbinsel Hahnöfersand.
• Die Tagesordnung der Kreistagssitzung finden Interessierte auf www.landkreis-stade.de unter „Bekanntmachungen“.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen