Wahlhelfer für die Bundestagswahl gesucht

Die Hansestadt Stade sucht freiwillige Wahlhelfer für die Bundestagswahl am Sonntag, 22. September. Zu den Aufgaben zählt die Ausgabe der Stimmzettel und die Auszählung der Stimmen in den Wahlbüros. Jeder, der wahlberechtigt ist, kann sich als Helfer melden. Besondere Kenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird eine Entschädigung von 25 Euro gezahlt.
• Anmeldung unter Tel. 04141 - 401-123, E-Mail wahlen@stadt-stade.de oder per Brief an Hansestadt Stade, Vorstandsbüro, Herrn Dittmer, Hökerstr. 2, 21682 Stade.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.