jab. Landkreis Stade. Stade bleibt weiterhin das Sorgenkind im Landkreis: Mit 48 Corona-Infizierten (Stand: 17. Juni) liegt die Zahl in der Hansestadt deutlich höher als in allen anderen Städten und Gemeinden. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises liegt aktuell bei 11,2 (Stand: 18. Juni).

Derzeit (Stand: 17. Juni) sind 84 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind sechs weniger als noch am Vortag. Insgesamt steigt die Zahl der Genesenen auf 4.952. Noch immer ist Stade bei den Corona-Zahlen der "Hotspot" des Landkreises. 48 Menschen sind hier mit dem Coronavirus infiziert. Danach folgt die Samtgemeinde Horneburg mit 19 Infizierten. Mit nur fünf gemeldeten Fällen liegt weit abgeschlagen Buxtehude. Sowohl in den Samtgemeinden Lühe als auch Kehdingen gibt es jeweils drei Meldungen. Die Gemeinde Jork meldet zwei und die Gemeinde Jork einen Fall. Ebenso sind die Samtgemeinden Fredenbeck, Harsefeld sowie Oldendorf-Himmelpforten mit jeweils einem Fall kaum belastet. Corona-frei mit keinen neuen Meldungen ist die Samtgemeinde Apensen.

In häuslicher Quarantäne befinden sich 117 Menschen. Von den 5.157 positiv auf das Virus Getesteten war bei 592 Personen eine Mutation nachgewiesen worden. Es befinden sich sechs Infizierte in stationärer Behandlung, zwei davon auf der Intensivstation. Weitere Tote gibt es nicht zu beklagen.

Inzwischen wurden 90.053 Personen seit dem Beginn der Corona-Impfungen im Januar mit einem Vakzin gegen das Virus versorgt.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen