Ava Smitmans stellt Bilder vor
Atelier öffnet die Türen

jab. Stade. Der Förderkreis Alt Stade und die Künstlerin Ava Smitmans laden zum offenen Atelier in das Pförtnerhaus, Bremervörder Straße 77 in Stade, ein. Am Samstag, 28. September sind die Bilder der Künstlerin, die seit Juli zu Gast in Stade ist, im Atelier zu sehen. Dort können sich Besucher in der Zeit von 11 bis 17 Uhr über den Entstehungsprozess der Bilder informieren und mit Smitmans ins Gespräch kommen. 
Smitmans lernte in ihrer Zeit in der Hansestadt bereits viele Menschen und ihr Verhältnis zu der Stadt kennen. Die Informationen bilden den Hintergrund zu den Bildern, die Stades Ansichten aus der Perspektive einer Zugereisten darstellen. Seit dem Tag des offenen Ateliers am 31. August, an dem sie schon einmal ihre Bilder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hatte, sind weitere Werke zu ihrem Projekt "Zur Zeit" hinzugekommen.
Die Werke sollen im kommenden Jahr im Kunstpunkt Schleusenhaus in Stade ausgestellt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.