Blasmusik vom Feinsten
"Egerländer Blut" im Stadeum

bo. Stade. Holger Mück und seine Egerländer Musikanten stehen für Musik und Temperament, die unter die Haut gehen. Dies wollen sie bei ihrer Tour "Egerländer Blut" erneut unter Beweis stellen. Das beliebte Blasmusikorchester kommt auch nach Stade. Der Kartenvorverkauf für das Konzert am Sonntag, 26. April 2020, hat begonnen.
Die Musiker haben nicht nur die Lieder ihrer neuen CD "Egerländer Blut" im Gepäck, sondern lassen als Hommage an den "König" der Blasmusik, Ernst Mosch (1925-1999), unvergessliche Melodien erklingen.

  • So., 26.04.2020, um 16 Uhr im Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Eintrittskarten ab 36,90 Euro gibt es unter Tel.  04141 - 409140, auf www.stadeum.de, bei den bekannten Vorverkaufsstellen und beim Veranstalter ASA Event, Ticket-Hotline Tel. 01806 - 570066, www.asa-event.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.