Ausstellung
Gedenkstätte Lager Sandbostel mit Termin besuchen

jab. Sandbostel. Die Gedenkstätte Lager Sandbostel öffnet am Montag, 15. März, wieder ihre Türen. Ein Besuch der Ausstellung ist nach vorheriger Terminbuchung möglich. Das Kontaktformular gibt es auf www.stiftung-lager-sandbostel.de/terminbuchung/. Pro Tag stehen vier Zeitfenster von jeweils 90 Minuten zur Verfügung. Zeitgleich dürfen maximal zehn Personen die Ausstellung besuchen. Das Außengelände kann dauerhaft und unbegrenzt betreten werden.

Zusätzlich dazu gibt es einen neuen Online-Vortrag auf www. stiftung-lager-sandbostel.de. Ines Dirolf, Andreas Ehresmann und Ronald Sperling sprechen zum Thema sowjetische Kriegsgefangene in Bremer Arbeitskommandos 1941-1945.

Oberschüler und Senioren besuchen ehemaliges Gefangenenlager
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.