Saisonstart für den "Moorexpress"
Historisch reisen zwischen Stade und Bremen

bo. Stade. Der "Moorexpress" startet am Maifeiertag in die Saison. Auf knapp 99 Kilometer Schienen bringt die mehr als 100 Jahre alte Bahn ihre Fahrgäste zu vielen schönen Ausflugszielen zwischen Stade und Bremen. So feiert beispielsweise das Künstlerdorf Worpswede am Mittwoch, 1. Mai, ebenfalls seinen Saisonauftakt mit Live-Musik, Kunsthandwerk und Maibowle.
Bis zum 3. Oktober ist der Moorexpress samstags, sonntags und an Feiertagen auf der Strecke zwischen Bremen, Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, Gnarrenburg, Bremervörde und Stade unterwegs. Sie gehört zu den reizvollsten Bahnstrecken Norddeutschlands. Während der historische Zug die weite Landschaft der Geest und des Teufelsmoores passiert, lässt er seine Passagiere in nostalgischen Gedanken schwelgen.

  • Saisonstart Mi., 01.05.2019; Tickets und Infos zu Fahrplänen und Fahrpreisen gibt es auf www.moorexpress.de und in der Tourist-Info am Hafen in Stade, Hansestr. 16, Tel. 04141 - 776980.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.