Jawort auf der "Greundiek"

Neue Standesamt-Außenstelle: das Museumsschiff "Greundiek" am Stader Hafen
  • Neue Standesamt-Außenstelle: das Museumsschiff "Greundiek" am Stader Hafen
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Erste Trauung auf dem Museumsschiff / Diverse Alternativen zum Standesamt

tp. Stade. Bei der vergangenen Hochzeitsmesse im Februar im Veranstaltungszentrum Stadeum in Stade rührten die Mitarbeiter des Standesamtes Stade unter der Regie der Leiterin Angela Bacilius die Werbetrommel für alternative Vermählungsstätten (das WOCHENBLATT berichtete). Neben dem Trauzimmer und dem oberen Foyer im Rathaus wurde über neue, originelle Trauungsorte, darunter das Museumsschiff "Greundiek", informiert. Nun hat sich das erste Brautpaar für eine Vermählung auf dem schmucken Schiff am Stader Hafen angemeldet.
Am Samstag, 3. August, "läuten" in maritimer Atmosphäre die "Hochzeitsglocken".
Heiraten kann man in Stade außerdem in der Seminarturnhalle in der Altstadt, in der Festung Grauerort und im Altländer Bauernhaus.
• Infos unter Tel. 04141 - 401250 (Standesamt Stade).

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.