Mit der "Japsand" auf der Elbe nach Hamburg

bo. Stade. Die "Japsand" hat den Fährverkehr auf der Elbe aufgenommen. Das Fahrgastschiff der "Elblinien" fährt einmal täglich von Stadersand über Hollern-Twielenfleth zum Hamburger Fischmarkt und zurück nach Twielenfleth. Abfahrt ist um 10.20 Uhr in Stadersand und um 10.55 Uhr in Twielenfleth (Anleger "Kaffeeklappe"). Ankunft am Fischmarkt ist um 12.20 Uhr. Die Rückfahrt startet um 16.50 Uhr am Fischmarkt. Um 18.25 Uhr endet die Fahrt für die "Japsand" in Twielenfleth. Tipp: Ausflügler können für eine Fahrradrundtour auf beiden Seiten der Elbe die Fahrten der "Japsand" und der Lühe-Schulau-Fähre verbinden.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen