Sängerin nennt gesundheitliche Probleme als Grund / Kein Auftritt im Stadeum
Namika sagt alle Konzerte ab

Ihre Gesundheit macht der Sängerin einen Strich durch die Rechnung Foto: David Daub
  • Ihre Gesundheit macht der Sängerin einen Strich durch die Rechnung Foto: David Daub
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Stade. Schlechte Nachrichten für Namika-Fans: Die Sängerin sagte alle ihre noch anstehenden Konzerte im Sommer, darunter auch den Auftritt am Freitag, 30. August, um 20 Uhr im Stadeum in Stade, ab. Erst im Winter wird sie ihre "Que Walou Tour" fortsetzen.

"Ich habe folgenden Entschluss gefasst: Ich bin gesundheitlich nicht dazu in der Lage, meine noch anstehenden Konzerte im Sommer zu spielen." Das verkündete die Sängerin auf ihrer Instagram-Seite. Ihre Tour musste bereits Anfang des Jahres aus gesundheitlichen Gründen verschoben werden, sie konnte sich seitdem trotzdem nicht vollständig regenerieren. Sie habe sich schon bei den vergangenen Auftritten über den ärztlichen Rat hinweggesetzt, um ihre Fans nicht zu enttäuschen. Für die Absage entschuldigte sie sich bei ihren Fans.

Auch das Stadeum verkündete die Absage des Termins in Stade. Ersatztermine seien seitens des Managements der Sängerin nicht geplant.

Die WOCHENBLATT-Verlosungsaktion für Freikarten zum Konzert von Namika wird abgebrochen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.