Neues Konzept für Tourist-Info

lt. Horneburg. Das Informations-Angebot für Touristen in der Samtgemeinde Horneburg wird auf neue Beine gestellt. Der Kooperationsvertrag mit der Veranstaltungsagentur GD-Incentives von Gerritje Deterding ist zum Jahresende gekündigt worden, so Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian. Aufgrund geringer Nachfrage musste bereits der Fahrradverleih eingestellt werden. Auch eine Öffnung der Tourist-Info am Samstag lohnte sich nicht, so Froelian. Eine Alternative könnte die Bücherei im Burgmannshof bieten. Dort könnten entsprechende Flyer und Info-Material verteilt werden. Anfang 2013 will Gerritje Deterding noch einmal ein neues Konzept vorlegen, so der Samtgemeindebürgermeister. Dann werde geprüft, wie es weitergeht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen