Orgelmusik in den Stader Innenstadtkirchen

Die St. Cosmae-Kirche in Stade

bo. Stade. Kurze Orgelmusiken in Form von musikalischen Andachten finden am Donnerstag und Samstag, 25. und 27. Juni, in den Stader Innenstadtkirchen statt. In der Reihe "OrgelPunkt4" spielt die Buxtehuder Kreiskantorin Sybille Groß am Samstag um 16 Uhr an der historischen Huß/Schnitger-Orgel in St. Cosmae ein vielfältiges Programm mit Kompositionen von Froberger, Böhm, Bach und Krebs. Die geistliche Begleitung übernimmt Pastorin Heike Kehlenbeck.

In der Orgelmatinee am Samstag um 11.30 Uhr lässt der Stader Kreiskantor Hauke Ramm an der Bielfeldt-Orgel von 1736 ein Präludium und weitere Werke von Bach erklingen. An der neuen französisch-romantischen Steinhoff-Orgel präsentiert er eine Komposition von Franck, die Bezug zu Bachs zuvor gespielten Präludium nimmt. Vikarin Viktoria Kratochwill sorgt für die geistliche Begleitung.

  • Eintritt frei; um eine Spende wird gebeten.
Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen