jab. Stade. Keine Macht den Drogen lautet ein altbekanntes Motto zur Drogenprävention. Dennoch gehört der Konsum bei vielen Jugendlichen dazu. Daher bietet der Kreisjugendring Stade am Donnerstag, 17. Juni, von 19 bis 21 Uhr für Jugendleiter einen Vortrag der Präventionsbeauftragten der Polizei Stade an.

Hier wird darüber aufgeklärt, welche Drogen gerade "in" sind, wie sie aussehen und welche "Werkzeuge" genutzt werden. Ganz wichtig für die Jugendleiter: Wie sollte ich reagieren, wenn ich Jugendliche mit Drogen erwische? Diese und weitere Fragen sollen durch einen interaktiven Vortrag geklärt werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. Weitere Infos gibt es beim Kreisjugendring unter der Rufnummer 04141-530288 und per E-Mail an info@kjr-stade.de.

Der Kreisjugendring Stade startet Juleica-Offensive
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen