Sparkassen-Stiftung sucht "KunstTalente"

Brigitte Scheibe (li.) und Petra Völckers-von Bremen vom Veranstalter der  "Alles Gute-Stiftung" suchen Kunsttalente
  • Brigitte Scheibe (li.) und Petra Völckers-von Bremen vom Veranstalter der "Alles Gute-Stiftung" suchen Kunsttalente
  • Foto: KSK
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

(sb). Zum zweiten Mal ruft die Alles Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade zum Wettbewerb "KunstTalente" auf. Bewerben können sich alle Kunstschaffenden der Jahrgänge 1995 bis 2002, die im Landkreis Stade wohnen oder im Landkreis Stade eine Schule besuchen, eine Berufsausbildung absolvieren oder beruflich tätig sind, die aber noch nicht Kunst o.ä. studieren. Das Preisgeld des Wettbewerbs beträgt insgesamt 1.500 Euro.

Für die Teilnahme muss eine Bewerbungsmappe im Format DIN A4 mit maximal zehn Arbeiten bzw. Seiten eingereicht werden. Dies können Fotos oder Kopien von Bildern und Objekten, Szenenfotos oder auch Texte und Entwurfskizzen sein.

Eine fachkundige Jury trifft eine Vorauswahl. Danach werden ca. zehn Bewerber aufgefordert, die Originalarbeiten einzureichen. Der Wettbewerb gibt Jugendlichen die Chance, ihre Arbeiten einer professionellen Jury zu präsentieren und so eine fachlich kompetente Rückmeldung zu den Arbeiten zu erhalten.

• Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zur Bewerbung stehen unter: http://www.ksk-stade.de/kunsttalente. Bewerbungsschluss ist der 22. September.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.