Lichtspielgarten
Stader Altstadtfest im Mini-Format

Die Band "Randale" macht Rockmusik für Kinder und die ganze Familie
2Bilder
  • Die Band "Randale" macht Rockmusik für Kinder und die ganze Familie
  • Foto: Steffi Behrmann
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

nw/bo. Stade. Alljährlich garantiert das Stader Altstadtfest ein Juni-Wochenende mit Live-Programm bis spät in die Nacht. Damit durch Corona dieses Erlebnis nicht ganz ausfällt, hat Stade Marketing und Tourismus eine attraktive Alternative als „Mini-Altstadtfest“ im "Lichtspielgarten" an der Altländer Straße auf die Beine gestellt. Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Juni, gibt es im Autokino-Format ein buntes Fest mit Unterhaltung für jedes Alter.

Am Samstag sorgen drei Bands von 15 bis 17 Uhr für Live-Musik: „Marc Jürs and a bunch of Heartbreakers“ entführen mit modernem Country und Rock an die amerikanische Westküste. Das Duo "Bridges & Hooks" sorgt mit Pop, Soul und Funk für gute Laune. Danach stehen Rock und Britpop mit "Reloaded" auf dem Programm. Von 22.30 bis 2 Uhr steigt die "Metropol Night". Die DJs "New Era aka Staderjung", Fido und Paul Nowa, Gast-DJ aus Bremen, legen bei der Autodisco Charts, Deutschrap und Electronic Dance Music auf.

Ein Open-Air-Gottesdienst macht den Auftakt am Sonntag von 12 bis 12.45 Uhr. Der ökumenische Gottesdienst mehrerer Stader Kirchengemeinden hat das Motto "Hoffungswort".
„Randale“ rocken den Lichtspielgarten von 14 bis 15 Uhr. Die Kinderrockband macht Musik für die ganze Familie: Rock, Metal, Punk, Reggae, Rap, Country und Pop mit fröhlichen Texten zu Themen, die Kinder interessieren. Im Gepäck haben sie die "Kinderkrachkiste", ihr Album zum 15-jährigen Bestehen. Die Band tritt deutschlandweit in großen Hallen und auf Festivals auf.
Für einen entspannten Nachmittag sorgt die Livemusik von 16.30 bis 18.30 Uhr: Der Liedermacher Niko Lampio, das Vintage-Pop-Duo "Gutbier & Vogeler" sowie die Stader Singer/Songwriterin Sarah Müller unterhalten mit Folk, Pop, Soul. Beim musikalischen "Treffen der Generationen" geben sich von 20 bis 22 Uhr zwei Bands der Region die Ehre: Die junge Gitarren-Pop-Formation "Meilentaucher" aus Buxtehude und die Stader Urgesteine "Torpids".

Bereits am Vorabend des Mini-Altstadtfests gibt es einen musikalischen Leckerbissen: Michael Schulte beginnt seine Autokonzerte-Sommertour in Stade und erklimmt am Freitag, 19. Juni, um 18 und 21.30 Uhr die Bühne im Lichtspielgarten. Mit „You Let Me Walk Alone“ hatte sich Schulte beim Eurovision Songcontest 2018 in die Herzen aller Zuschauer gesungen. In den Songs seines neuen Albums „highs & lows“ gibt Schulte auch weiterhin persönliche Einblicke in sein Leben.

Die Band "Randale" macht Rockmusik für Kinder und die ganze Familie
Michael Schulte gibt am Freitag zwei Konzerte
Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Panorama

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Inzidenzwert steigt auf 64,8

os. Winsen. Am Donnerstag, 29. Oktober, meldete der Landkreis Harburg 1.221 bestätigte Corona-Fälle - ein Plus von 41 zum Vortag. Die Zahl der Genesenen stieg um 31 auf 979, die Zahl der Verstorbenen blieb bei 24. Die akuten Corona-Fälle summierten sich damit auf 218. 488 Personen befanden sich in Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert kletterte auf 64,8. Die Corona-Zahlen der vergangenen Wochen im Überblick: 28. Oktober 2020: 1.180 bestätigte Fälle / 948 Genesene / 24 Tote 27....

Panorama
Im ehemaligen Kreiswehrersatzamt gibt es einen Corona-Fall

Gibt es womöglich einen Corona-Hotspot in Stade?
Corona-Fall in Flüchtlingsunterkunft / Polizei wurde gerufen

jd. Stade. Als besonders heikel gelten Infektionsausbrüche in Gruppenquartieren, Seniorenwohnanlagen oder Flüchtlingsunterkünften. Letzteres ist jetzt in Stade der Fall: Am Montag wurde ein Flüchtling aus der Unterkunft im ehemaligen Stader Kreiswehrersatzamt positiv auf Corona getestet. Nach Angaben der Stadt, die Eigentümerin des Gebäudes ist, sind dort 65 Personen gemeldet. Der Landkreis veranlasste eine Testung aller Bewohner.  Doch so einfach konnte die Testung wohl nicht durchgeführt...

Service

So viel wie nie: 90 aktive Corona-Fälle am Freitag, 30. Oktober
Aktuelle Corona-Zahlen im Landkreis Stade: Höchstwert vom März wird übertroffen

jd. Stade. Der Landkreis Stade hat bei den aktiven Corona-Fällen den höchsten Wert seit Beginn der Pandemie erreicht: Das Stader Gesundheitsamt meldet am Freitag, 30. Oktober, 90 aktuell mit dem Coronavirus infizierte Personen. Innerhalb nur eines Tages sind 27 neue Fälle hinzugekommen. Das bedeutet einen Anstieg um 43 Prozent. Der bisherige Höchstwert von 76 aktuellen Corona-Fällen vom 28. März ist damit deutlich übertroffen.  Sieben-Tage-Inzidenz klettert nach oben Damit schnellt im...

Panorama
Bei der Auktion "ebbes-ersteigern.de" gibt es mit etwas Glück Mega-Reiseangebote zur Hälfte des Preises

Mega-Auktion rund um Urlaub, Reisen und Freizeit von 14. bis 30. November
Reiseschnäppchen mit "ebbes-ersteigern.de"

Mit der neuen Auktion ebbes-ersteigern.de gibt es auch in dieser Zeit tolle Möglichkeiten, "mal rauszukommen", sich zu erholen und sich etwas zu gönnen. Denn "ebbes-ersteigern.de" bietet vom 14. bis 30. November 2020 jede Menge attraktive Reiseschnäppchen. "Diese Plattform könnte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen", sagt Stephan Schrader, Geschäftsführer des WOCHENBLATT, das die Auktion mit ins Leben gerufen hat. "Wir alle wollen auf andere Gedanken kommen. Sich und anderen eine Freude zu...

Panorama

Wegen des zweiten Shutdowns
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Wegen des neuerlichen Shutdowns werden im Landkreis Harburg wieder zahlreiche Veranstaltungen abgesagt, egal ob im Sport, in der Kultur oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Die Samtgemeinde Jesteburg sowie die Gemeinde Rosengarten setzen im November vorerst mit den Sitzungen der Fachgremien aus. In Buchholz wurden bereits die Sitzungen der Ortsräte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen