Corona-Krise
TelefonSeelsorge Elbe-Weser rund um die Uhr erreichbar

(nw/bo). In Krisenzeiten mit den eigenen Sorgen nicht allein gelassen werden: Wer einen Ansprechpartner benötigt, kann sich an die "TelefonSeelsorge Elbe-Weser" wenden. Sie ist weiterhin rund um die Uhr verlässlich erreichbar, bestätigte deren Leiter Daniel Tietjen.
Der Gesprächsbedarf ist in der momentanen Situation gestiegen. „Die Themen der Anrufenden haben zu einem großen Teil mit der Corona-Krise zu tun“, erläutert Tietjen. „Vor allem die Sorge vor sozialer Isolation und der Ansteckung mit dem Virus ist groß.“ Durch die personelle Doppelbesetzung in den einzelnen Schichten ist das Seelsorge-Team für das Mehraufkommen von Anfragen bestens gerüstet. Im Elbe-Weser-Dreieck sind derzeit rund 80 ehrenamtliche Mitarbeitende in mehreren Schichten am Telefon und im Online-Chat im Dienst und engagieren sich in hohem Maß, um für die Menschen da zu sein.
Die "TelefonSeelsorge Elbe-Weser" ist eine Einrichtung des Sprengels Stade der Landeskirche Hannovers.
• Telefon-Seelsorge: Tel. 0800 - 1110111, ChatSeelsorge: www.telefonseelsorge.de.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen