Treffen zur Vernetzung der Flüchtlingshilfe

os. Stade. Zu einem regionalen Austausch- und Vernetzungstreffen zum Thema Flüchtlinge laden der Flüchtlingsrat Niedersachsen und die Bürgerinitiative Menschenwürde Landkreis Stade ein. Es findet am Samstag, 15. Februar, von 12 bis 17 Uhr bei "B+S Soziale Dienste" in Stade (Claus-von-Stauffenberg-Str. 1b) statt.
Ziel des Treffens ist ein gemeinsamer Austausch und die regionale Vernetzung von Akteuren in der Flüchtlingshilfe. Die thematischen Schwerpunkte richten sich nach den Wünschen der Teilnehmer. Denkbar ist z. B. die Schaffung besserer Angebots- und Versorgungsstrukturen für Flüchtlinge.
Anmeldungen sind auch für engagierte Bürger möglich. Sie sind bis 7. Februar an Dörthe Hinz zu richten unter dh@nds-fluerat.org.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.