Zu Pfingsten in Stade: Touristische Angebote unter freiem Himmel

"Hören ohne Barriere": Wolfgang Drusell testet die Hörgeräteanlage für die Stadtführung
  • "Hören ohne Barriere": Wolfgang Drusell testet die Hörgeräteanlage für die Stadtführung
  • Foto: Stade Marketing und Tourismus/Martin Elsen
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Stade. Die Sehenswürdigkeiten von Stade kennenlernen - das können Besucher an diesem Pfingstwochenende. Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Mai, starten um 11.30 Uhr an der Tourist-Info am Hafen Gästeführungen durch die Altstadt. Die neunzigminütigen Touren führen zu den wichtigsten Punkten rund um den Stadtkern. Da derzeit nur jeweils maximal sechs Personen teilnehmen können, ist eine Voranmeldung erforderlich. Gäste müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und die Abstandsregeln beachten. Der Verein "Hören ohne Barriere" ist gerade dabei, seine Hörgeräteanlagen Corona-tauglich zu gestalten. Wenn sie in Kürze bei den Gästeführungen zum Einsatz kommen, können bis zu zehn Personen an den Rundgängen teilnehmen.
Der SUP-Club am Holzhafen wartet mit einer neuen Steganlage für Wassersportler auf, die Stand-up-Paddlern und Kanuten einen komfortablen Einstieg ins Wasser ermöglicht. Drei Terrassen mit Lounge-Möbeln laden zum Entspannen mit Blick auf den Burggraben ein. Unter Einhaltung der Schutzverordnung verleiht der Club SUP-Boards, Kanus und Kajaks mit dem benötigten Equipment an Einzelpersonen, Paare oder Personen, die in maximal zwei Haushalten leben. Gleiches gilt für den "BBQ-Donut" und das viersitzige Tretboot.

  • Die Tourist-Information am Hafen, Hansestr. 16, ist von Samstag bis Montag, 30. Mai bis 1. Juni, von 10 bis 15 Uhr geöffnet, ab Dienstag, 2. Juni, montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 15 Uhr. Hier findet auch die Anmeldung zu den Gästeführungen und die Buchung des "BBQ-Donuts" statt, Tel. 04141 - 776980 oder online auf www.stade-tourismus.de.
Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen