Die Corona-Zahlen am 25. Mai
Zwei Corona-Tote im Landkreis Stade

2Bilder

(sv). Traurige Nachrichten zur Wochenmitte: Zwei weitere Corona-Tote meldet der Landkreis Stade am heutigen Mittwoch, 25. Mai. Eine 91-jährige Person verstarb an Corona im Krankenhaus, die 92-jährige Person verstarb mit Corona in einer Pflegeeinrichtung. Das teilte der Landkreis heute mit. Somit sind nun insgesamt 203 Personen im Landkreis Stade an oder mit Corona gestorben. Zum Vergleich: Im benachbarten Landkreis Harburg sind bislang 205 und in ganz Deutschland 138.643 Personen an oder mit Corona gestorben.

Die Inzidenz im Landkreis Stade ist heute deutlich gesunken, von 591 am Dienstag auf 506. Seit Beginn der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 54.726 Positiv Getestete (+222).

Momentan werden acht Corona-Patienten stationär in den Elbe Kliniken behandelt, das sind zwei weniger als gestern. Aktuell liegt kein Corona-Patient auf der Intensivstation.

Die Inzidenzen in der Region:

Landkreis Cuxhaven: 385,8 (461,7)
Landkreis Harburg: 420,3 (518,7)
Landkreis Rotenburg: 418,3 (384,8)

Hamburg: 281,3 (332,9)
Niedersachsen: 363,2 (412,7)
Deutschland: 281,8 (307,2)

(sv). Der Landkreis Stade meldet am heutigen Dienstag, 24. Mai, eine Inzidenz von 591 (Samstag: 631). Seit Beginn der Pandemie wurden insgesamt 54.504 Personen im Landkreis positiv auf Corona getestet (+301). Davon sind bislang 201 Menschen an oder mit Corona gestorben.

Momentan werden zehn Corona-Patienten stationär in den Elbe Kliniken behandelt, das sind drei weniger als noch zuvor. Aktuell liegt kein Corona-Patient auf der Intensivstation.

Die Corona-Zahlen in der Region

Landkreis Cuxhaven: 461,7
Landkreis Harburg: 518,7
Landkreis Rotenburg: 384,8

Hamburg: 332,9
Niedersachsen: 412,7
Deutschland: 307,2

Inzidenz im Landkreis Stade steigt
Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.