Abwechslungsreich und anspruchsvoll

Radtour durch das Kehdinger Land und in die Wingst

ig. Stade. Die 9. Radtourenfahrt (RTF) der Radsportabteilung des VfL Stade führt am Sonntag, 3. Juli, ins Kehdinger Land und in die Wingst. Start: zwischen 9 und 10 Uhr ab der VLG-Sporthalle. Dort ist auch das Ziel. Ambitionierte wie gemütliche Radsportler können zwischen 52, 79, 119 und 153 km langen Fahrten wählen. „Die Routen sind abwechslungsreich und anspruchsvoll zugleich", so die Chef-Organisatoren Klaus Waldvogel und Ingomar Schumacher-Hahn. Die beiden Kurzstrecken (Startzeit ab 9.30 Uhr) führen ausschließlich durch das Kehdinger Land und sind besonders für für Einsteiger geeignet, die das erste Mal an einer Radtourenfahrt teilnehmen möchten. Der Verein hofft, dass die Stader RTF auch dieses Jahr wieder viele Rennradfahrer anlockt. "Diese Veranstaltung hat ihren festen Platz in der Region und in der RTF-Saison in Norddeutschland", so die Chef-Organisatoren. Für das leibliche Wohl an den vier Verpflegungsstellen sorgt wie immer die VfL-Radsportabteilung.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.