Das Team steht

ig. Stade. Für den Kreisevergleich der Leichtathleten des Altbezirks Stade am Samstag, 3. September, im Sportzentrum Stade-Ottenbeck (ab 12 Uhr) wurde Sveva Urso vom VfL Stade nachnomiert. Die Auswahl-Trainer Matthias Meier, Torsten von Bremen und Klaus Zacher orientierten sich bei der Aufstellung der Teams an der Kreisbestenliste, aber auch am aktuellen Leistungsstand. Es gilt, die zwei stärksten Athleten in den Disziplinen 50 m, 75 m, 800 m, 60 m Hürden, Weit- und Hochsprung, Schlagball- und Ballwurf an den Start zu bringen und so über die Platzierung Punkte zu sammeln. Höhepunkte: die Entscheidungen in den Staffelläufen über 4 x 50 m und 4 x 75 m. Die Stader Crew will ihren Vorjahressieg wiederholen. 2015 stellte die Auswahl bei den Jungen und Mädchen (U12/U14) die besten Teams.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.