"Ein Trikot, ein Verein"

17Bilder

ig. Stade. Die Bezirksliga - Fußballer des VfL Güldenstern Stade haben am Samstag, 2. Juli, mit der Saisonvorbereitung begonnen. Vor dem Training wurde im Vereinsheim - in Anwesenheit der Sponsoren - die neuen Heim- und Auswärtstrikots vorgestellt. 53 Fußballmannschaften laufen in denselben Trikots auf. Der Vertrag mit den Förderern gilt für drei Jahre. Die Heimtrikots sind rot-weiß, auswärts spielen die Stader Kicker in blau-schwarz.
Die Gestaltung der Trikots sei nicht ganz einfach gewesen, erläuterte Vorstands-Mitglied Torben Milbredt. „Wir wollten ein Trikot für einen Verein. Es galt, die vier Farben der beiden fusionierten Vereine, VfL Stade und TuS Güldenstern Stade, unter einen Hut zu bringen.“ Das ist den Machern gelungen: die Sportkleidung kommt bei Spielern und Fans gut an.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen