Entscheidung in der Verlängerung

ig. Stade. Die zweite Herrenmannschaft des VfL Stade gewann in der Bezirksoberliga gegen Basketball Lesum / Vegesack mit 105:93. Die reguläre Spielzeit endete mit 91:91. In der Verlängerung holten die Stader alles aus sich herraus, siegten mit 105:93. Trainer Simon von Harten: "Das Team hat heute Charakter gezeigt und nie aufgegeben. Diese Hartnäckigkeit wurde mit einem Sieg belohnt."
Die u17-Mädchenmannschaft blieb auch im letzten Spiel des Jahres in der Bezirksliga ungeschlagen. Gegen die Mannschaft der Uelzen Baskets setzten sich die Staderinnen mit 62:37 Punkten durch, bleiben als ungeschlagener Tabellenführer weiter auf dem Weg zum Bezirksmeistertitel.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen