Harsefeld an der Spitze

ig. Stade. Zweites Liga-Spiel, zweites Unentschieden. Nach dem 2:2 beim VSK Osterholz-Scharmbeck trotzte die SV Ahlerstedt/Ottendorf am vergangenen Wochenende dem Landesliga-Favoriten Heeslingen einen Punkt ab. Das Derby endete vor 500 Zuschauern 0:0. Kreisnachbar TuS Güldenstern Stade besiegte den TuS Celle FC mit 3:2. Die Stader lagen schon mit 1:2 zurück, zeigten Einsatz und Moral - und holten drei Punkte. Neuling TuS Harsefeld verteidigte nach dem Remis beim SV Bornreihe (2;2) die Tabellenspitze. Am Samstag, 16. August, treffen die Harsefelder um 18 Uhr im "Waldstadion auf Ahlerstedt/Ottendorf.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen