Letzte Chance für die Handballerinnen des VfL Stade

bc. Stade. Eine Chance haben die Drittliga-Handballerinnen des VfL Stade noch, den Abstieg zu verhindern. Da es noch einige Unwägbarkeiten bei den An- und Abmeldungen gibt, wird vorsorglich am Samstag, 24. Mai, ab 14.30 Uhr ein Relegationsturnier im Vincent Lübeck–Gymnasium ausgetragen. Jetzt steht das Teilnehmerfeld fest: Mit dabei sind neben dem VfL der Rostocker HC und das Luxemburger Team Roude Leiw Bascharage.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.