TuS Harsefeld besiegt TSV Wiepenkathen

A/O-Coach Stefan Buchholz

ig.Wiepenkathen. Im Erstrundenspiel um den Fußball-Bezirkspokal besiegte der TuS Harsefeld den TSV Wiepenkathen mit 8:2. TSV-Trainers Waldemar Meglin: "Die Harsefelder waren uns geistig und körperlich weit überlegen." In Runde zwei trifft Harsefeld auf den Landesliga-Mitstreiter SV Ahlerstedt/Ottendorf mit Trainer Stefan Buchholz. Ein gelungener Einstieg in die neue Saison feierte FC Oste/Oldendorf-Coach Matthias Quadt. Seine Elf besiegte im Pokal-Kick den VfL Stade mit 6:4. Der FC trifft am Sonntag, 2. August, auf den ASC Cranz-Estebrügge. Der Fußball-Landesligist warf mit einem 2:0-Sieg den Bezirksligisten FC Mulsum/Kutenholz aus dem Wettbewerb.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen