U32-Fußballer der TuS Güldenstern Stade sind fünf Mal in Folge Bezirksmeister

ig. Stade. Was für ein Erfolg: Die U32-Fußballer der TuS Güldenstern Stade besiegten am vergangenen Samstag den VfL Sittensen mit 2:0, holten sich zum fünften Mal in Folge die Bezirksmeisterschaft. In der 8. Minute ging der TuS durch den Treffer von Mirko Prezlowka in Führung. Weitere Chancen boten sich an - ein Tor fiel aber nicht. Sittensen wollte den Ausgleich. Sebastian Lohse macht dann mit seinem Treffer in der letzten Minute der Partie alles klar. Bitter: Der Torschütze wird dem Club ab sofort fehlen: Er verabschiedet sich in den Fußballer-Ruhestand. Zudem muss das erfolgreiche Team auf Spielmacher Dennis Drechsel verzichten. Der Stader verletzte sich kürzlich schwer. Mit Blick auf die anstehende Niedersachsenmeisterschaft ein großer Verlust.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen