VfL-Verteidigung überzeugte

Zwei Siege und eine Niederlage für Stader Basketball-Teams

ig. Stade. Die weibliche U15-Basketballmannschaft des VfL Stade setzte sich am vergangenen Wochenende ungefährdet in der Bezirksliga gegen den MTV Tostedt durch. setzen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im 1. Viertel (21:14) konnte die Intensität in der Verteidigung gesteigert werden. So ließen die Staderinnen zwischen der 13. und 33. Minute keine Punkte des gegnerischen Teams zu, zogen mit einem 52:0 Lauf uneinholbar davon. Am Ende stand es 95:26 für Stade.

Punkten konnte auch die U17 gegen den TSV Lamstedt. Gegen eine mit U15-Spielerinnen aufgefüllte Mannschaft aus Lamstedt war es insbesondere Sarah Budewig zu verdanken, dass das Spiel deutlich mit 71:35 Punkten gewonnen wurde.

Eine Niederlage musste die 1. Damen hinnehmen. Das Bezirksliga/Team verlor gegen Tostedt mit 60 : 41. Nach der ersten Niederlage geht es nun für das Team von Trainer Jan-Christan Both darum, sich im Training gut auf den nächsten Gegner vorzubereiten und Wiedergutmachung zu betreiben.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.