Kia- und Mazda-Team freut sich auf seine Kunden
Autohaus Holsten in Stade hat seine Verkaufsräume wieder geöffnet

Da Autohaus Holsten

sb. Stade. Seit dem 18. März mussten die deutschen Autohändler ihre Verkaufsflächen wegen der Corona-Pandemie geschlossen halten. Nachdem die Regierung diese Zwangspause für den stationären Kfz-Handel nun aufgehoben hat, öffnet das Autohaus Holsten in Stade-Ottenbeck (Gottlieb-Daimler-Straße 11, Tel. 04141-777733, http://www.autohaus-holsten.de) ab Montag, 4. Mai, seinen Showroom wieder für Besucher.
"Dabei achten wir strikt auf die Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln. Das ist bei uns schon aufgrund der Größe unserer Verkaufsflächen deutlich leichter zu realisieren als in kleineren Geschäften", sagt Julian Giese, Verkaufsleiter des Autohauses Holsten.

Zu den neuen Regeln gehört auch die Bitte, vor einem Besuch telefonisch einen Termin zu vereinbaren. "Dadurch können wir den Besucherfluss besser planen und den Kontakt unter Kunden auf ein Minimum reduzieren – so wie wir es in den vergangenen Wochen schon in unserem Werkstattbereich erfolgreich praktiziert haben", sagt Julian Giese.

Interessenten können sowohl Neu- als auch Gebrauchtfahrzeuge in Augenschein nehmen und sich dazu beraten lassen. Und auch Probefahrten sind wieder möglich. Dabei können die Besucher zum Beispiel die jüngsten Mitglieder in der Modellfamilie des Kia-Bestsellers Ceed testen: die Plug-in-Hybrid-Varianten des Kia Ceed Sportswagon – der erste Plug-in-Kombi in der Kompaktklasse – und des Crossover Kia XCeed. Selbstverständlich werden alle Fahrzeuge vorab desinfiziert und in einem hygienisch einwandfreien Zustand zur Verfügung gestellt.

• Weitere Informationen zu Verkauf und Service erhalten Kunden beim Autohaus Holsten unter www.autohaus-holsten.de, Ansprechpartner Julian Giese.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen