Neue Runde „Alt gegen Neu“ bei Multimedia Bencke in Stade

Verkaufsleiter Michael Schreder (v.re.) und seine Kollegen Oliver Streeck und Frank Wohlers laden zur attraktiven TV-Tausch­aktion „Alt gegen Neu“ ein
  • Verkaufsleiter Michael Schreder (v.re.) und seine Kollegen Oliver Streeck und Frank Wohlers laden zur attraktiven TV-Tausch­aktion „Alt gegen Neu“ ein
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Fernseher-Tauschaktion bis zum 5. Dezember

sb. Stade. Aufgrund der großen Nachfrage lädt das Team von Multimedia Bencke in Stade, Hansestraße 32 (Tel. 04141 - 41 11 30, http://www.bencke.de), erneut zur Fernseher-Tausch­aktion „Alt gegen Neu“ ein. Von Mittwoch, 25. November, bis Samstag, 5. Dezember, gibt es bis zu 400 Euro Preisnachlass auf ein Aktionsgerät, wenn der Kunde dafür seinen alten Apparat bei Bencke abgibt. „Der Zustand des alten Fernsehers spielt dabei keine Rolle“, betont Verkaufsleiter Michael Schreder.

Zusätzlich können sich die Aktions-Teilnehmer dieses Mal auf weitere attraktive Extras freuen. So gibt es für ausgesuchte Panasonic-Neugeräte noch einmal zwischen 50 und 400 Euro Preisnachlass, so dass sich der Rabatt auf bis zu 800 Euro summieren kann. Bei ausgewählten Aktions-Neugeräten der Marke Metz gewährt Bencke satte fünf Jahre Vollgarantie. Entscheidet sich der Kunde für ein Aktionsgerät des Herstellers Loewe, bekommt er ein eingebautes digitales Aufnahmegerät gratis dazu. Bei Samsung-Topgeräten erhält der Käufer zusätzlich ein hochwertiges Smartphone.

„Neben all diesen tollen Preisvorteilen genießen unsere Aktionsteilnehmer höchsten Fernsehgenuss“, sagt Michael Schreder. „Denn die neuen TV-Geräte bieten gestochen scharfe Bilder, eingebaute Programm-Receiver und vieles mehr bei sehr geringem Stromverbrauch.“

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.