Anzeige

Ein Herz für Bauherren HSI
HanseBau Stade Immobilien GmbH macht Wohnwünsche wahr

Oliver Kurtovski mit seiner Frau Sabina und seinen Kindern Elena und Damjan
6Bilder
  • Oliver Kurtovski mit seiner Frau Sabina und seinen Kindern Elena und Damjan
  • Foto: sb
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

So wird der Neubau in Riensförde aussehen

sb. Stade. Alles begann damit, dass Oliver Kurtovski und seine Frau Sabina für sich und ihre Kinder Elena (2) und Damjan (6) ein eigenes Haus im Stader Stadtteil Riensförde bauten. Die Planung und Organisation der einzelnen Gewerke übernahm Oliver Kurtovski komplett in Eigenregie - und entdeckte seine Leidenschaft für das Baugewerbe. Aus der Leidenschaft wurde dann ein Beruf: Seit 2015 plant und baut er Häuser als Bauträger und Projektentwickler im gesamten Elbe-Weser-Dreieck.

Jetzt folgen die nächsten Schritte: Anfang des Jahres gründete Oliver Kurtovski die HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH, Anfang Mai erfolgt die Eröffnung eines Kundenbüros im Herzen von Stade. In der Großen Schmiedestraße 7 bezieht er direkt gegenüber der Kreissparkasse Stade ansprechende Büroräume. Unterstützt wird er von seiner Frau, die dort u.a. eine Kooperation mit ihrem Arbeitgeber, der Allianz Versicherungsagentur von Bernd Holsten in Zeven, anbietet. "So können wir angehenden Bauherren sowohl von der Allianz als auch von anderen Geschäftspartnern maßgeschneiderte Angebote rund um Immobilienversicherung und -finanzierung machen", sagt sie. Das HSI-Team wird zudem zeitnah um weitere Mitarbeiter ergänzt.

Eine offizielle Eröffnung des neuen Büros ist wegen der aktuellen Corona-Auflagen leider nicht möglich, soll jedoch im Sommer auf jeden Fall nachgeholt werden.

HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH
Große Schmiedestraße 7 in Stade
Tel. 04141-4209493 oder 0151-70040441
www.hansebaustade.de

Die HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH ist sowohl Bauträger als auch Projektentwickler

Innerhalb weniger Jahre hat sich Oliver Kurtovski als Bauträger und Projektentwickler einen hervorragenden Namen gemacht. Zu seinen Partnern gehören mehrere Architekten sowie zahlreiche Handwerksunternehmen aus der Region. U.a. ist die HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH Partner von Team Baucenter Stade im Gewerbegebiet Stade-Süd. "In der großen Ausstellung suche ich gemeinsam mit Bauherren Bauelemente von A wie Armatur bis Z wie Zimmertür aus", sagt Oliver Kurtovski. "Zudem wird es in unserem neuen Büro in der Großen Schmiedestraße 7 eine virtuelle Ausstellung von Baustoffen und deren Gestaltungsmöglichkeiten geben."

Das Angebot der HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH fußt auf zwei Säulen: Gebaut wird sowohl im Kundenauftrag als auch als Projekt für den späteren Verkauf bzw. die Vermietung. "Wir erstellen sowohl Einfamilien- und Doppelhäuser als auch Reihen- und Mehrfamilienhäuser und gehen dabei selbstverständlich auf alle Kundenwünsche ein", erzählt Oliver Kurtovski. "Dabei bieten wir unseren Kunden u.a. eine Festpreisgarantie."

Wer von einem Eigenheim träumt, ist bei der HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH in den besten Händen. Gemeinsam mit den Experten aus dem HSI-Team wird das Haus individuell geplant und nach höchsten Qualitätsansprüchen mit versierten Partnerfirmen schlüsselfertig realisiert. Auch die Gartengestaltung und besondere Ausstattungsmerkmale wie eine Terrassenüberdachung werden gern ausgeführt.
Individualität ist auch beim Kauf Trumpf. "Auch beim Kauf einer von uns geplanten Immobilie können die Objektkäufer zu jeder Zeit Änderungswünsche einbringen oder auf die Ausstattungsmerkmale Einfluss nehmen", verspricht Oliver Kurtovski. "In unserem Portfolio haben wir zudem mehrere Neubauobjekte zur Vermietung."

Die HSI HanseBau Immobilien GmbH realisiert dieses Jahr ein exklusives Bauvorhaben in Riensförde

Etwas ganz Besonderes entsteht dieses Jahr unter der Regie der HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH im Stader Stadtteil Riensförde. An der Celler Straße wird mit unverbautem Blick auf die Barger Heide ein Bauvorhaben mit acht Wohneinheiten für gehobene Ansprüche entstehen. Zurzeit läuft das Baugenehmigungsverfahren, Baubeginn wird aller Voraussicht nach im Frühjahr sein, so dass die Bewohner Anfang 2022 einziehen können.

Die Wohneinheiten werden sowohl zur Miete als auch zum Kauf angeboten. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben eine Größe von 73 Quadratmetern, verteilt auf drei Räume mit einer offenen Küche. Hinzu kommt eine große Terrasse. Die Wohnungen oben sind zweigeschossig und verfügen u.a. über ein Penthouse mit einer 20 Quadratmeter großen Dachterrasse. Sie haben auf ca. 120 Quadratmeter Wohnfläche vier Zimmer mit offener Küche und zwei Bäder. Alle Wohneinheiten verfügen über einen Kfz-Stellplatz - auf Wunsch mit Carport - sowie eine gehobene Ausstattung mit Walk-in-Dusche, Holzfußboden und vieles mehr. Das Bauvorhaben wird durch einen Energieberater begleitet. Käufer profitieren von einer KfW-40-Förderung in Höhe von bis zu 33.750 Euro.

Der junge Stadtteil Riensförde liegt zentral und bietet in seinen Randlagen trotzdem Blick ins Grüne. Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe, zudem entsteht hier mit dem Bildungscampus Riensförde (BCR) ein Jahrhundertprojekt mit Kita, Grundschule, Oberschule und Sporthalle mit Außenanlage. Die Stader Innenstadt ist wenige Autominuten entfernt und auch mit dem Bus gut erreichbar.

HSI ist auch als Makler tätig

Zum Angebot der HSI HanseBau Immobilien Stade GmbH gehört ebenfalls die Maklerleistung. Dabei werden die Kunden von der Wertermittlung bis hin zum Abschluss des Kaufvertrages umfassend betreut. "Wir möchten Ihren Verkauf so unkompliziert und erfolgreich wie möglich für Sie gestalten", sagt Oliver Kurtovski. "Von der persönlichen Erstberatung bis zum Kaufvertrag sind wir für Sie da."

Grundstück und Altbau gesucht

Die HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH ist immer auf der Suche nach Grundstücken mit und ohne Bebauung. "Senioren, denen ihr altes Einfamilienhaus zu groß geworden ist, machen wir gern ein gutes Angebot", sagt Oliver Kurtovski. U.a. besteht die Möglichkeit, den Altbau durch ein modernes Mehrfamilienhaus zu ersetzen, in dem der ehemalige Besitzer ein neues komfortables Zuhause findet.

Ein Neubau in Riensförde - realisiert von HSI vor fünf Jahren
  • Ein Neubau in Riensförde - realisiert von HSI vor fünf Jahren
  • Foto: HSI
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Aktuelle  Bauvorhaben der HSI

Die HSI HanseBau Stade Immobilien GmbH ist auf Erfolgskurs. Zurzeit realisiert sie folgende Objekte:

  • zwei Doppelhaushälften in Schwinge
  • sechs Doppelhaushälften in Stade-Hagen
  • vier Doppelhaushälften in Horneburg

Noch für dieses Jahr geplant sind:

  • zwei Doppelhaushälften in Beckdorf/Apensen
  • sechs Doppelhaushälften in Drochtersen
  • zwei Doppelhaushälften in Stade-Riensförde
  • acht Wohneinheiten in Stade-Riensförde
  • zehn Wohneinheiten Oldenburg

Die oben genannten Bauprojekte sind gemischt zur Vermietung, Verkauf und im Auftrag als Bauträger für Bauherren vorgesehen.
Ebenso gibt es einige Projekte die kurz vor Abschluss in Hamburg, in Zeven und im Großraum Landkreis Stade stehen.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.