Polit-Prominenz beim Chemie-Riesen

tp. Stade. Der Chemie-Gigant Dow in Stade-Bützfleth bekommt prominenten Besuch: Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler (FDP), macht am Donnerstag, 20. Dezember, im Rahmen einer Informationsreise durch Norddeutschland Station in dem Industrieunternehmen. Bei Dow in Stade sind ein Gepräch mit dem Präsident der Dow in Deutschland, Ralf Brinkmann, und eine Besichtigung des Dow-Gaskraftwerks vorgesehen. Zunächst wird Roesler im von Stemmen-Hof begrüßt und über das Werk Stade und sein Energieversorgungskonzept unterrichtet.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.