Sichere Zugangswege zu Bankdienstleistungen nutzen - Internetzugang oder Telefon hygienischer
Sparkasse Stade-Altes Land hält zunächst bis auf weiteres den Geschäftsbetrieb in der Corona-Krise an allen Standorten offen

sb. Landkreis. Der Geschäftsbetrieb aller Beratungs-Center der Sparkasse Stade-Altes Land ist aktuell gewährleistet. Das teilt der Vorstand in einer Pressemitteilung mit. Alle Beratungs-Center bleiben zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die Entwicklung der Corona-Krise wird jedoch permanent stunden- und tagesaktuell verfolgt. Die Bargeldversorgung und die Zahlungssysteme sind und bleiben funktionsfähig. Die Selbstbedienungsbereiche sind uneingeschränkt geöffnet, die Geldautomaten rund um die Uhr zugänglich.
Banken und Sparkassen gehören zur Grundversorgung der Bürger. Die Kunden brauchen ihre Ansprechpartner jetzt ganz besonders, beispielsweise Firmenkunden wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen und Privatkunden mit Blick auf die Grundversorgung und die aktuelle Börsensituation. Dieser erhöhte Beratungsbedarf ist bei Kunden deutlich zu spüren. Die Sparkasse Stade-Altes Land wird auch in der Corona-Krise die kreditwirtschaftliche Infrastruktur, die Bargeldversorgung und die Zahlungsverkehrsinfrastruktur sicherstellen und für ihre Kunden erreichbar sein.
Vieles können die Kunden aber auch telefonisch mit ihrem Berater, per E-Postfach oder im Online- oder Mobile-Banking erledigen. Auch wenn derzeit alle Beratungs-Center uneingeschränkt geöffnet sind, empfiehlt die Sparkasse Stade-Altes Land allen Kunden, möglichst auf einen persönlichen Besuch der Beratungs-Center zu verzichten, um die Ansteckungsgefahr für sich selber und die Berater auf ein Minimum zu reduzieren. Die Sparkasse bittet alle Kunden, alternative und sichere Zugangswege zur Sparkasse zu nutzen.
Dazu braucht es nur ein Telefon: Das Kunden-Service-Center ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr unter Tel. 04141-490-0 erreichbar. Oder einen Online-Banking-Zugang: Aufträge in der Internetfiliale www.spk-sal.de oder in der App "Sparkasse" sind rund um die Uhr möglich.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen