„Xoptik“ jetzt in Stade

Mirko und Sonja Hannig in der neuen „Xoptik“-Filiale in Stade
  • Mirko und Sonja Hannig in der neuen „Xoptik“-Filiale in Stade
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Brillen-Fachgeschäft eröffnete vergangene Woche

sb. Stade. Vergangenen Freitag hat das neue Augenoptiker-Fachgeschäft „Xoptik“ in der Großen Schmiedestraße 6 in Stade eröffnet. „Wir machen Brillen für jeden erschwinglich“, sagt Augenoptikermeister und Geschäftsführer Mirko Hannig. Das Team verzichtet z.B. auf Zwischenhändler und lässt die meisten Brillenfassungen nach eigenen Vorstellungen in hochwertiger Qualität zum günstigeren Preis fertigen. Insgesamt umfasst die Auswahl über 1.000 Modelle.
Viele weitere Kundenvorteile bietet der „Xoptik“ Smartkauf. Dabei wird die neue Brille in 24 Mini-Raten bezahlt. So kostet eine Einstärkenbrille inkl. superentspiegelten, gehärteten Brillengläser zwei Jahre lang nur vier Euro im Monat (Barpreis: 24 mal 4 = 96 Euro). Gleitsichtbrillen inkl. superentspiegelten, gehärteten Brillengläser kosten zwei Jahre lang nur acht Euro (Barpreis: 24 mal 8 = 192 Euro).
• Jeder Smartkauf beinhaltet eine Brillenversicherung. Zudem sind während der Laufzeit alle Service-Checks kostenlos.
• Auf Gleitsichtgläser gibt „Xoptik“ eine sechsmonatige Verträglichkeitsgarantie.
• Der Sehtest ist bei „Xoptik“ kostenlos.
• Selbstverständlich kann auch ganz regulär eine Brille bei „Xoptik“ erworben werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.