Erst Schneepracht, dann Tauwetter

Der Stader Burggraben im Winterkleid: Die kalte Jahreszeit zeigt sich nach wie vor unbeständig. Nach dem ersten richtigen Schnee am Samstag schmolz die weiße Pracht am Sonntagvormittag bei Temperaturen um null Grad und Regenschauern schon wieder dahin. Ab Donnerstag soll der Schnee liegen bleiben.
  • Der Stader Burggraben im Winterkleid: Die kalte Jahreszeit zeigt sich nach wie vor unbeständig. Nach dem ersten richtigen Schnee am Samstag schmolz die weiße Pracht am Sonntagvormittag bei Temperaturen um null Grad und Regenschauern schon wieder dahin. Ab Donnerstag soll der Schnee liegen bleiben.
  • hochgeladen von Thorsten Penz
Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.