Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

700 Kunden pro Monat in der Kfz-Zulassungsstelle in Himmelpforten

In der Zulassungsstelle (v. li.): Cindy Spreen und Carmen Behnke mit Kundin Karin Mrusek aus Cadenberge Fotos: tp

Außenstelle wird gut angenommen / Service-Team im Rathaus wird verstärkt

tp. Himmelpforten. Hunderte Kunden pro Monat nutzen die neue Kfz-Zulassungsstelle im Rathaus in Himmelpforten. Insgesamt 770 Bürger nahmen im Mai den Dienst in Anspruch, im Juni waren es 777 - Tendenz steigend. Darum ist laut Projektleiterin und Erster Samtgemeinderätin Ute Kück bereits die Einstellung einer weiteren Teilzeitkraft geplant.

Das freundliche Kollegium um Teamleiterin Marian Burfeind mit den Sachbearbeiterinnen Carmen Behnke, Cindy Spreen, Sabrina Schwerin (Vertretung) und Lara Kück bekommt in Kürze also Verstärkung, um den starken Andrang zu bewältigen: Kunden kommen nicht nur aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, sondern auch aus den Stader Ortschaften Wiepenkathen und Haddorf, aus dem Alten Land und aus Kehdingen.

Der Service umfasst beinahe das gesamte Spektrum einer Haupt-Zulassungsstelle: Möglich sind An-, Um- und Abmeldung von Mofas über Pkw bis zu Lastwagen. Oldtimer-Besitzer müssen sich allerdings weiter an die zentrale Zulassungsstelle des Landkreises in Stade wenden. Auslandszulassungen werden ebenfalls nur dort bearbeitet.

Auch im Schilderladen, der in das ehemalige Büro des Standortmarketings einzog, herrscht täglich reger Zulauf. Mitarbeiterin  verkauft dort Autokennzeichen "frisch aus der Schilderpresse".

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr, Montag und Dienstag von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 14 bis 18 Uhr. ( 04144 - 20 99 -132.