Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Airbus-Mitarbeiter spenden 2.000 Euro für Selbsthilfe auf dem Land

(Foto: Airbus)
lt. Stade. Über einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro freut sich Ulrich Brachthäuser (Foto, Mitte) von der Selbsthilfeberatungsstelle (KIBIS) des Paritätischen in Stade. Das Geld überreichten Peter Bahr und Annika Krönke vom Airbus-Betriebsrat. Jedes Jahr verzichten die Airbus-Mitarbeiter in Stade auf ihre Weihnachtstüten, um Geld zu spenden. Die Summe soll dem Projekt "Selbsthilfe auf dem Land" zugutekommen.