Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bücherstube Fredenbeck feiert 30. Geburtstag mit einem Literaturgottesdienst

Ohne die Ehrenamtlichen wäre der Betrieb der Bücherstube nicht möglich (Foto: Pfarramt Fredenbeck)
lt. Fredenbeck. Mit einem Literaturgottesdienst feiert die evangelische Bücherstube Fredenbeck am Sonntag, 23. September, um 10 Uhr ihren 30. Geburtstag. Thema: „Altes Land“ – ein Roman von Dörte Hansen.
Die Mitarbeiterinnen der Bücherstube werden den Gottesdienst gestalten. Musikalisch wird der Gottesdienst begleitet vom Blockflötenensemble. Im Anschluss findet ein Empfang im Gemeindehaus statt.
Die Bücherstube im Gemeindehaus der Fredenbecker Kirchengemeinde wurde vor 30 Jahren von Diakonin Erika Wätjen mit bescheidenen Mitteln aufgebaut. Die Resonanz wurde immer größer und inzwischen ist die Bücherstube ein Treffpunkt für Jung und Alt geworden.
Ein besonderer Dank gilt den elf ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen unter der Leitung von Christa Cordes, die allein im vergangenen Jahr zusammen mehr als 1.000 Stunden gearbeitet haben und es so ermöglichten, dass die Bücherstube 351 Stunden geöffnet war und mehr als 6.535 Medien von 306 Personen ausgeliehen werden konnten.
In den vergangenen Jahren wurden zudem zehn Bücherflohmärkte durchge­führt von deren Erlösen neue Bücher angeschafft wurden. Die Ausleihe in der Bücherstube ist kostenlos.