Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einmalige Fotoschau mit "Das Auge"

Vergänglichkeit auf den Punkt gebracht (Foto: Ernst Ryll)

Hobbyfotografen zeigen ihre Lieblingsbilder im Stader Rathaus

sb. Stade. Mit seiner neuen Ausstellung "Lieblingsbilder" möchte der Stader Fotoclub "Das Auge" einen kleinen Einblick in das Hobby seiner Mitglieder gewähren. Zu sehen sind die Fotos von Donnerstag, 6. Dezember, bis Donnerstag, 20. Dezember, im Foyer des neuen Stader Rathauses, Hökerstraße 2. "Jeder Fotograf steuert sein liebstes Bild zur Ausstellung bei", sagt Birgit Keßler, Pressewartin des Clubs. "Die Auswahl ist dabei nicht leicht gefallen." Das Besondere an der Schau sei die Vielfalt fotografischer Ausdrucksmöglichkeiten. Sie lasse die Hingabe an das Hobby Fotografieren, Experimentierfreudigkeit, Können und auch Emotionen erkennen.