Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großer Selbsthilfetag in Stade im Neuen Rathaus

Wann? 29.09.2018 10:00 Uhr

Wo? Rathaus , Hökerstraße 2, 21682 Stade DEauf Karte anzeigen
Stade: Rathaus |

Unterhaltungsangebote, Spiele und Informationen für die Gäste

sb. Stade. Zu einem großen Selbsthilfetag laden am Samstag, 29. September, Selbsthilfegruppen aus der Region sowie die Selbsthilfekontaktstelle KIBIS des Paritätischen ein. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Im Neuen Rathaus in Stade präsentieren sich von 10 bis 15 Uhr knapp 20 Selbsthilfegruppen.

Den Besuchern wird zudem von 11 bis 15 Uhr mit verschiedenen Mitmachangeboten, Gruppenspielen und Informationen einiges geboten. In der benachbarten Seminarturnhalle an der Seminarstraße startet mittags ein vielseitiges Selbsthilfe-Programm mit Lesungen, Interviews, Vorträgen und mehr. Zum Abschluss des Selbsthilfetages bringt dort Tobi Katze um 19 Uhr sein Bühnenprogramm "Morgen ist leider auch noch ein Tag" zum Thema Depression.

"Nach wie vor sind viele Gesundheitsthemen mit einem Stigma behaftet", sagt Ulrich Brachthäuser, Leiter von KIBIS, der Selbsthilfekontaktstelle im Landkreis Stade. "Deswegen haben wir uns von der Kontaktstelle entschlossen, beim Selbsthilfetag in Stade die Dinge deutlich beim Namen zu nennen, Menschen zu Wort kommen zu lassen, die betroffen sind, und namhafte Autoren einzuladen, die kein Blatt vor den Mund nehmen."