Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mitreißende Flamenco-Shows im Stader Rathaus

Mehr als 40 Flamenco-Tänzerinnen und Tänzer präsentieren am 6. Juli eine mitreißende Bühnenshow im Stader Rathaus (Foto: Cornelia Wolff)
lt. Stade. In die faszinierende und temperamentvolle Welt des Flamenco können Zuschauer am Freitag, 6. Juli, eintauchen.
Im Rahmen der Langen Nacht in Stade präsentiert die Flamenco-Schule von Susanne Rieck gleich zwei mitreißende Bühnenshows im Rathaussaal. Um 19 und um 21 Uhr setzen mehr als 40 Tänzerinnen und Tänzer unter der künstlerischen Leitung von Susanne Rieck den spanischen Tanz authentisch in Szene und zeigen in farbenfrohen Outfits hingebungsvolle und temporeiche Tänze. Unterstützung bekommen sie dabei von Gitarrist Shinitchi Nagakawa sowie den Musikern Manuel Bunger und Harald Winter, die einen Reigen von Flamencotänzen und Gitarrenstücken zusammengestellt haben.
• Der Eintritt für die beiden Flamenco-Shows im Königsmarcksaal des Stader Rathauses kostet jeweils 9 Euro.
Karten gibt es in der Tourist-Information am Stader Hafen, Hansestraße 16, unter Tel.: 04141 - 776980 oder online unter www.stade-tourismus.de