Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Angebot für werdende Mütter in Horneburg

Nadine Frenkel (li.) und Daniela Subei laden Schwangere ein, das neue Beratungsangebot kostenlos in Anspruch zu nehmen Fotos: lt/Diakonieverband
lt. Horneburg. Neu im Programm des Mehrgenerationenhauses (MGH) Horneburg, Lange Straße 38, ist ab Dienstag, 30. Oktober, eine Schwangerenberatung des Diakonieverbandes der Kirchenkreise Buxtehude und Stade. Sozialarbeiterin Katrin Rolf wird ab der kommenden Woche werdende Mütter kostenlos und vertraulich über alle wichtigen Themen rund um die Schwangerschaft beraten. Dazu zählen u.a. Informationen über die Rechte als Arbeitnehmerin gegenüber dem Arbeitgeber oder die den Frauen zustehenden staatlichen Sozialleistungen.
Schwangere werden zudem über vorgeburtliche Untersuchungen informiert und gegebenenfalls vor einer Untersuchung oder nach einem auffälligen Befund unterstützt.
Werdende Mütter haben außerdem die Möglichkeit, sich umfassend über Hebammenhilfe und Kursangebote für Schwangere, Mütter und Väter zu informieren, betont Diplom-Pädagogin Nadine Frenkel, von der Buxtehuder Beratungsstelle des Diakonieverbandes.
• Die Beratungsgespräche finden jeden vierten Dienstag im Monat zwischen 9 und 12 Uhr im MGH Horneburg statt. Ein Termin muss telefonisch unter Tel.: 04161 - 644446 vereinbart werden.