Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Urkunden für zwei treue Musikantinnen aus Kehdingen

Landesmusikdirektor Floris Freudenthal (v. li.) würdigte Bianca Blohm und Melanie Scherhans für ihre Treue zum Spielmansszug. Die Vorsitzende Tanja Horwege-Krüger gratulierte Foto: Katharina Schiwek/KMV Stade

Melanie Scherhans und Bianca Blohm für Engagement im Spielmannszug Drochtersen geehrt

tp. Drochtersen. Gleich zwei verdiente Mitglieder des Spielmannszuges Drochtersen wurden jetzt für ihre jahrzehntelange Treue zu dem Kehdinger Traditions-Musikzug geehrt. Der Landesmusikdirektor des Niedersächsischen Musikverbands, Floris Freudenthal, würdigte Bianca Blohm für insgesamt 40 Jahre aktives Musizieren und 30 Jahre Vorstandsarbeit. Und: Melanie Scherhans wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Bei der Übergabe von Ehrenurkunden und Blumen gratulierte die Erste Vorsitzende des Spielmanszuges, Tanja Horwege-Krüger, den musikalischen Jubilarinnen.

Im Jahr 1978 begann Bianca Blohm an der Spielmannszug-Flöte ihre Musikantinnen-Karriere. Ehrenamtlich übernahm sie anschließend verschiedene Aufgaben im Spielmannszug. Unter anderem gab sie mehrere Jahre als Tambour-Majorin mit dem Dirigentenstab den Takt an. Seit 1988 engagiert sie sich als Kassenwartin.

Melanie Scherhans tromellte ab 1993 zunächst im Jugendspielmannszug und wechselte 2001 in den Spielmannszug. Inzwischen spielt die Multi-Instrumentalistin auch Flöte und Becken und haut ab und zu auch kräftig auf die Pauke.