Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"2raumwohnung" und "The Notwist" beim "Müssen alle mit"-Festival in Stade / Freikartenverlosung

Wann? 01.09.2018

Wo? Bürgerpark Adolf Ravelin, Adolf-Ravelin, 21680 Stade DE
Einer der Headliner des Festivals: "2raumwohnung" mit Inga Humpe und Tommi Eckart (Foto: Astrid Grosser)
Stade: Bürgerpark Adolf Ravelin | bo. Stade. Auf fünf tolle Jahre können die Veranstalter des "Müssen alle mit"-Musikfestivals in Stade zurückblicken. Nun geht es mit Vollgas in das Sechste. Am Samstag, 1. September, verwandelt sich der Stader Bürgerpark von 12 bis 23 Uhr wieder in ein einzigartiges Open-Air-Festival-Gelände. Wie in den Jahren zuvor gibt es einen tollen Mix aus etablierten Musikgrößen und vielversprechenden Newcomern. Das alles in familiärer Atmosphäre, mit kühlen Getränken und leckerem Essen.
Das Line-up führen in diesem Jahr gleich zwei Headliner an, die national und international die großen Bühnen bespielen: Das ist zum einen "2raumwohnung" aus Berlin. Das Duo Inga Humpe und Tommi Eckart produziert seit vielen Jahren einen unverwechselbaren elektronischen Popsound - lässig, eingängig, tanzbar und sommerlich. Der zweite Headliner ist "The Notwist". Die 1989 gegründete Formation aus Bayern begeistert die Fans mit einem vielschichtigen Sound zwischen Indie und Elektronica.
Außerdem dabei sind das Trio "Die Nerven" aus Stuttgart, der Rapper "Goldroger" und der Hamburger Allround-Künstler Rocko Schamoni. Bei der Band "Turbostaat" aus Husum treffen Punk und Indie auf große Harmonien. Die norddeutschen "Swutscher" erinnern mit ihrem Sound an die frühen "Element Of Crime". Rohen Indie-Pop spielt die dreiköpfige Band "Zimt" aus Augsburg.
Moderiert wird das Festival von dem Musiker und Sänger Ove, Frontmann der gleichnamigen Band. Nach dem letzten Konzert ist aber noch nicht Schluss: Um 23 Uhr startet im Alten Schlachthof, Freiburger Straße 4, die Aftershow-Party (Einlass mit Festival-Bändchen frei, ansonsten 3 Euro).
• Der Zeitplan im Überblick: 12 Uhr Einlass, 13 Uhr "Zimt", 14 Uhr "Swutscher, 15 Uhr "Goldroger", 16.10 Uhr Rocko Schamoni, 17.20 Uhr "Die Nerven", 18.40 Uhr "Turbostaat", 20.10 Uhr "The Notwist", 21.50 Uhr "2raumwohnung".
• Mit etwas Glück kommen WOCHENBLATT-Leser kostenlos in das Open-Air-Spektakel. Verlost werden zwei Mal zwei Eintrittskarten. Wer gewinnen möchte, schickt bis Freitag, 17. August, eine E-Mail an gewinnspiel@kreiszeitung.net, Stichwort: "Müssen alle mit". Bitte den Absender mit Vor- und Nachname, Adresse und Telefonnummer angeben.
• Tickets für 36 Euro plus Gebühren gibt es bei allen gängigen Vorverkaufsstellen und auf www.muessenallemit.de. Kinder zahlen in Begleitung ihrer Eltern 10 Euro (nur Tageskasse); Kinder unter sechs Jahren kostenlos.